LUST AUF LEBEN Hausbesuchspraxis für Coaching, Psychotherapie und Stressprävention
LUST AUF LEBENHausbesuchspraxis für Coaching, Psychotherapie und Stressprävention   

Systhemsiche Familientherapie

Was ist Systemische Therapie

Systemische Therapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, dessen Schwerpunkt auf dem sozialen Kontext und den Interaktionen zwischen Mitgliedern des Systems und der sozialen Umwelt liegt.

 

Systemisch bedeutet, den einzelnen Menschen mit seinen individuellen Problemen oder
Symptomen im Kontext zu anderen Menschen und seinen Beziehungsstrukturen zu sehen.

 

Mit Hilfe der systemischen Familientherapie können funktionale Lösungsmöglichkeiten erarbeiten werden, die Veränderungen wieder zulassen.

 

Systemische Therapie ist als wissenschaftliches Psychotherapieverfahren anerkannt. Sie ist ein sehr effizientes und von nachgewiesener Wirksamkeit gekennzeichnetes Therapieverfahren.

 

 

Was ist systemische Familientherapie

 

Wenn jemand innerhalb der Familie erkrankt, jemand symptomauffällig wird oder Konflikte entstehen, steht man vor großen Herausforderungen, weil dies die ganze Familie betrifft.  

 

In der Systemischen Familientherapie werden Probleme nicht als Eigenschaften einer einzelnen Person gesehen, sondern sie wird als Ausdruck einer aktuellen Kommunikations- und Beziehungsstruktur in einem System wahrgenommen. Symptome können auf Störungen innerhalb des „Systems Familie“ hinweisen.

 

In der Systemischen Familientherapie schaut man auf die Interaktionen zwischen den einzelnene Mitglliedern der Famillie, wie sie miteinander umgehen, wer wann auf wen reagiert und wie Beziehungen und Kommunikation gestaltet werden.

 

Die systemische Grundhaltung basiert auf Wertschätzung und Respekt gegenüber Personen und fokussiert die Fähigkeiten der Menschen, nicht ihre Schwächen.   

Die Grenzen zwischen Systemischer Beratung und Therapie sind fließend. Beratung macht Sinn, wenn konkrete Zustände oder Ereignisse zu leidvoll und belastend  geworden sind und man das Gefühl hat, alleine nicht mehr klar zu kommen.

 

Das Potential für Lösungen bringt jede Familie in der Regel selber mit. Mit professioneller Unterstützung können Sie Ihre Stärken und Ressourcen wieder entdecken.

 

 

Ziel der Systemischen Familientherapie

 

Ziel ist eine Erweiterung der Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten des/der Einzelnen und des Gesamtfamiliensystems.

 

Es wird daran gearbeitet, die bisherigen Muster, Rollen, Regeln, Vorannahmen und Strukturen in Frage zu stellen. Es wird angeregt,  andere Sichtweisen zu betrachten, um somit neue Interpretationsvarianten und Interaktionsregeln zu ermöglichen.

 

Ziel ist auch ein neugieriger und respektvoller Dialog mit jedem Einzelnen, einem Paar oder der ganzen Familie zu entwickeln, um jeden darin zu unterstützen, Blockaden in ihrer Entwicklungsdynamik aufzulösen und neue Perspektiven und wriksame, befriedigendere Muster des Zusammenlebens zu entwickeln.

 

 

Hier finden Sie mich

Birgit Radermacher, Heilpraktikerin (Psychotherapie),

Hausbesuchspraxis für Coaching, Psychotherapie und Stressprävention

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +049 0241 1893938+049 0241 1893938 oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Newsletter abonnieren

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Lust Auf Leben