LUST AUF LEBEN Hausbesuchspraxis für Coaching, Psychotherapie und Stressprävention
LUST AUF LEBENHausbesuchspraxis für Coaching, Psychotherapie und Stressprävention   

Ich begleite SIE in beruflichen und in persönlichen Prozessen.

"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile."

Aristoteles

 

Systemisches Coaching bezeichnet allgemeine Beratungsgespräche bei Fragen der persönlichen Lebensführung im beruflichen und privaten Kontext.

 

 

 

 

 

 

Business Coaching


Effektive Methoden und Strategien

Wer in einem Konflikt feststeckt, akut an Stress oder unter Ängsten leidet, oder wer seine Leistungsfähigkeit steigern möchte, hat durch ein berufsbegleitendes Coaching gute Möglichkeiten, diesen Zustand zu verändern und erheblich zu verbessern.

 

Business Coaching ist eine effektive Methode, Gestaltungsmöglichkeiten neu zu überdenken und in effektives Handeln umzusetzen. Daraus ergeben sich neue Chancen und Wege, Erfolgsstrategien zu entwickeln, um die Ziele für Sie, Ihr Team und letztendlich Ihr Unternehmen zu erreichen.  Diese neuen Strategien, Denkmuster, Werte und Verhaltensweisen werden wir gemeinsam erarbeiten und trainieren.

 

Privat Coaching

 

Individuell und maßgeschneidert

Im privaten Coaching unterstütze ich Sie in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung und in der Klärung wichtiger Lebensfragen.

Wir erarbeiten Ihre persönlichen Stärken und Ressourcen, mit dem Ziel,

  • genau zu wissen, was Sie in Ihrem Leben verändern wollen,
  • mit Ihren Ängsten und persönlichen Grenzen konstruktiv umgehen zu können,
  • den Mut zu entwickeln, Ihre individuellen Grenzen umzusetzen,
  • selbstbewusster zu werden,
  • einen starken, positiven Glauben an sich selbst aufzubauen,
  • das Gesetz von Ursache und Wirkung zu verstehen,
  • mit Ihrer Zeit entspannter umgehen zu können und
  • wieder Spaß am Leben zu haben .

 

Jeder Mensch in sich, jedes Paar, jede Familie, jedes Team bildet ein System.

 

 

Der systemische Ansatz

 

Bei dem systemischen Ansatz in der Beratung und im Coaching  wird ein sich zeigendes Problem in einen größeren Zusammenhang gebracht. Aus dem speziellen Zusammenwirken der Personen und so auch innerpsychisch, bei dem einzelnen Menschen, ergeben sich bestimmte Strukturen und Muster von Wahrnehmungen, Verhaltensweisen, von der Art zu denken und zu fühlen. D.h. wer nimmt was und wie wahr, welche Bedeutungen werden bestimmten Verhaltensweisen beigemessen und von wem gegeben und welche Menschen oder Strukturen werden zur Bewältigung aktiviert. Als Problem wird hier all das bezeichnet, was von Betroffenen als belastend wahrgenommen wird, wie Konflikte, Symptome, Krisen etc.

 

In der Systemischen Beratung nutzt man die Erkenntnis, dass in einem "System" von Menschen die verschiedensten Wechselwirkungen "bestehen" und immer wieder neu "entstehen". Schon in den 1970er Jahren entwickelte Virginia Satir, eine amerikanische Therapeutin, das Modell der unterschiedliche Funktionen und Rollen, die in einer Familie übernommen werden.

 

Solange ein Mensch als Individuum "symptomauffällig" wird, in einem System eingebunden ist und eine bestimmte Rolle besetzt, wird es immer wieder in den alten Zustand zurück fallen. Aus dieser Erkenntnis heraus wurden unterschiedliche, sehr wirksame Therapieformen entwickelt, die die systemischen Aspekte berücksichtigen und einbeziehen.

 

 

Ziele des Systemischen Coachings

In der Systemischen Beratung werden verschiedene Ziele verfolgt, die sich sowohl auf den einzelnen Menschen als auch auf das gesamte System, "Familie, Paarbeziehung oder Arbeitsumfeld", beziehen.

 

  • Stärkung des Individuums
    Als Grundvoraussetzung für eine konstruktive Kommunikation muss sich das Individuum als eigenständige und wertvolle Persönlichkeit begreifen können. Nur dann ist es dazu im Stande, ohne schädigende Muster Beziehungen aufzubauen und zu stabilisieren. Deshalb ist ein Ziel der Systemischen Familientherapie, den Familienmitgliedern dabei zu helfen, diesen Selbstwert und die dazugehörige Autonomie zu entwickeln.

 

  • Lösen schädlicher eingefahrener Beziehungsmuster
    Oft steckt das Paar oder die ganze Familie in Zuschreibungen und Beziehungsmustern fest, die sich im Lauf der Zeit entwickelt und so stabilisiert haben, dass sie wie in einer Endlosschleife immer wieder genau gleich ablaufen. Um den konstruktiven Austausch zu fördern, müssen diese Beziehungsmuster erkannt und aufgebrochen werden, damit neue konstruktive Möglichkeiten der Kommunikation möglich werden.

 

  • Bearbeitung von Konflikten
    Wenn ein Konflikt mehrere Menschen betrifft, so müssen sie auch gemeinsam an seiner Lösung arbeiten. Deshalb werden bei der Bearbeitung von zum Beispiel Generationskonflikten oder Konflikten bezüglich der Loslösung alle betroffenen Familienmitglieder mit einbezogen, um eine tragfähige Lösung zu entwickeln.

 

Hier finden Sie mich

Birgit Radermacher, Heilpraktikerin (Psychotherapie),

Hausbesuchspraxis für Coaching, Psychotherapie und Stressprävention

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +049 0241 1893938+049 0241 1893938 oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Newsletter abonnieren

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Lust Auf Leben